Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. ajta FW    'oszlopokon/cölöpökön álló kamra, raktár'  de 'auf Pfählen stehendes Vorratshaus'  en 'pantry or food store on piles '



    UEW № 1187 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Lakás. Ház


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    finn aitta 'Speicher, Vorratshaus'
     
    észt ait 'Vorratshaus'Gen. aida
     
    számi/lappLai'hte 'auf vier niedrigen Pfählen stehendes Vorratshaus'< finn
    Nai'te -it- 'storehouse built on pillars'< finn
    Notajht 'Vorratshaus'< finn
    Kldajht 'Vorratshaus'< finn
    Tajhta 'Vorratshaus'< finn
    Kajhta 'Vorratshaus'< finn
     
    mordvinEutomo 'Vorratshaus, Speicher'
    Mutom 'Vorratshaus, Speicher'


    Magyarázat

    Mord. mo und m sind denom. Nominalsuffixe.

    Finn. tt ist möglicherweise sekundär.

    Zur Entsprechung finn. ai ~ mord. u vgl. finn. saima 'größeres offenes od. halbgedecktes Boot, Küstensegler, Bark' ~ mord. E śuma 'aus einem Baume ausgehauener Trog; колоδа'; finn. laiva 'Schiff' ~ mord. E luv 'seimi; Krippe'.

    Das finn. Wort wird von mehreren Forschern (Lidén: MO 5: 198; Kalima, BaltL 88; SKES) aus dem Balt. hergeleitet. Auf Grund der baltischen Sprachen ist jedoch eine Form *ai̯ta nicht zu erschließen.

    Die von Toivonen (FUF 16: 224) zugeordneten ostj. Wörter Trj. wɑ̆təʌ 'vorn offene Hütte; балаган', DN wɑ̆ttə 'Reisig, Bretterhütte, Regenschutz aus Birkenrinde; шалаш' passen wegen des anlautenden w nicht zu den oben genannten Wörtern. Außerdem kann der erschlossenen Lautverbindung *jt im Ostj. kein t entsprechen.




    Bibliográfia
    • Toivonen: FUF 16: 223 = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • FUV = Collinder, Björn, Fenno-Ugric Vocabulary. An Etymological Dictionary of the Uralic Languages. Stockholm 1955.
    • Ariste: SFU 3: 169 = Советское Финноугроведение. Soviet Finno-Ugric Studies. Sowjetische finnisch-ugrische Sprachwissenschaft. Linguistique finno-ougrienne soviétique. 1–, Tallinn, 1965–.