Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. seŋkɜ (säŋkɜ) U    'vmilyen testrész: felkar, alkar'  de 'irgendein Glied: Oberarm, Unterarm'  en 'part of body: forearm, upper arm '



    UEW № 890 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Testrészek


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    ? hanti/osztjákVlĕŋkər 'Oberarm (des Menschen, Vogels, usw.)'Ostjakisches: 1068
    Vjjĕŋkər 'Arm von der Schulter bis zum Handgelenk (?), der ganze Arm'Ostjakisches: 1068
    DNtĕŋkər 'Achsel'Ostjakisches: 1068
    Olȧ̆ŋkər 'Achsel, Schulter'Ostjakisches: 1068
     
    ? nyenyecTt́āŋkād 'Oberarm'Juraksamojedisches: 503
    Pćeŋkāt 'Unterarm'Juraksamojedisches: 503


    Magyarázat

    Ostj. r und jur. d, t sind Ableitungssuffixe.

    Da im Jur. die Fortsetzungen von U *ä und *e zusammenfielen, kann man sowohl mit *e als auch mit *ä rechnen. Das a der ersten Silbe in ťɑ̄ŋkɑ̄d — anstelle des zu erwartenden e — kann durch den Einfluß des a der zweiten Silbe erklärt werden.

    Jur. ť wurde unter dem Einfluß des *e oder *ä sekundär palatalisiert. Die Zusammenstellung ist wegen der entfernten Verwandtschaft unsicher.

    Das mit dem ostj. Wort in Verbindung gebrachte syrj. sors 'Armband, Manschette' (s-Laute 82 mit ?; PD 2523) kann aus lautlichen Gründen nicht hierzu gestellt werden.




    Bibliográfia
    • Collinder: CompGr 378 = Collinder, Björn, Comparative Grammar of the Uralic Languages. Stockholm 1960.
    • FUV = Collinder, Björn, Fenno-Ugric Vocabulary. An Etymological Dictionary of the Uralic Languages. Stockholm 1955.
    • Lehtisalo: MSFOu 98: 267 = Suomalais-Ugrilaisen Seuran Toimituksia. Mémoires de la Société Finno-Ougrienne. 1–, Helsinki 1890–.