Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. pȣ̈ćɜ- (pȣ̈śɜ-) FU    'érzéketlenné válik, elhal (pl. testrész)'  de 'gefühllos werden, absterben (z.B. ein Glied)'  en 'necrotize, be benumbed (part of body) '



    UEW № 840 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Érzéketlenség


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    komi/zürjénUdpoʒ́al- 'gefühllos, empfindungslos, starr werden, absterben (z. B. Bein)'
    Spoźal- 'gefühllos, empfindungslos, starr werden, absterben (z. B. Bein); bogenförmig trocknen (z. B. Krummholz)'
    Ppoźa·v- 'gefühllos, empfindungslos, starr werden, absterben (z. B. Bein)'
    POpo·ʒ́al- 'отсидеть, отжелать (о ноге, руке)'
     
    hanti/osztjákVpĕs- 'gefühllos werden, absterben (ein Glied), gelähmt werden'Ostjakisches: 745
    DNpĕs- 'gefühllos werden, absterben (ein Glied)'Ostjakisches: 745
    Opȧ̆s- 'gefühllos werden, stechen (der Fuß, die Hand)'Ostjakisches: 745
     
    manysi/vogulTJjil-pīsəwl 'einschlafen (Fuß)'Steinitz, DEWO: 1226 (mitg. Kannisto)
    Til-pīsuls lailem 'mein Fuß ist eingeschlafen'MSz


    Magyarázat

    Syrj. al, wog ul sind Ableitungssuffixe.

    Das Syrj. ist früher mit folgenden Wörtern zusammengestellt worden: finn. pote- 'dolere, aegrotare', lapp. buocca- 'aegrotare', mord. E pišče- 'sich abmühen, matt sein, schwach sein, leiden', M pičida- 'sich plagen', ostj. pɔsalə- 'sterben', wog. pōsėl- id. und ung. fáj- 'schmerzen, weh tun' (Setälä: FUF 2: 228; Zsirai: NyK 47: 150; EtSz.; SzófSz. mit ?). Diese Zusammenstellung ist jedoch aus lautlichen Gründen nicht akzeptabel. Über die Zusammengehörigkeit des finn. und lapp. Verbs s. SKES. Die obugrischen Wörter sind aus dem Syrj. entlehnt. Zu ung. fáj- s. *poδɜ 'Span; spalten, splittern' FU.

    Setälä (a.a.O. mit ?) hat das syrj. Wort auch mit finn. puutu- 'steif, Starr werden, das Gefühl verlieren' zusammengestellt, was jedoch gleichfalls nicht akzeptiert werden kann, da das finn. Wort eine Ableitung von puu 'Baum, Holz' ist.



    Bibliográfia
    • Steinitz: DEWO 1226 = Steinitz, Wolfgang, Dialektologisches und etymologisches Wörterbuch der ostjakischen Sprache. Berlin 1966– (Abhandlungen der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin).
    • ESK = Лыткин, В.И. – Гуляев, Е.И. Краткий этимологический словарь коми языка. Москва 1970.
    • Toivonen: FUF 19: 249 = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • Rédei: SLW 138 = Rédei, Károly, Die syrjänischen Lehnwörter im Wogulischen. Budapest 1970.
    • Lytkin: VokPerm 93 = Лыткин, В. И., Исторический вокализм пермских языков Москва 1964.