Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. ńola- U    'mászik, kúszik'  de 'kriechen'  en 'crawl, creep '



    UEW № 632 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Gyors. Lassú


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    számi/lappNotńoalle 'kriechen'Kuollan: 1122
    Kldńoalle- 'kriechen'Kuollan: 1122
    Tńoalla- 'kriechen'Kuollan: 1122
     
    ? nyenyecOńalodā- 'kriechen'Juraksamojedisches: 294


    Magyarázat

    Jur. dɑ̄ ist ein Ableitungssuffix.

    Das lapp. Wort ist nur bei Genetz belegt. In T. I. Itkonens Wörterbuch (WbKKlp. 303) ist nur Ko. ńȯ͕̆ałłɒ- 'lecken, schlecken' usw. zu finden, das eine ähnliche Lautform hat, während das oben genannte Wort nur aus der Sammlung von Genetz bekannt ist. Dort kommt jedoch ein Verb 'lecken' nicht vor. Somit ist es nicht ausgeschlossen, daß die Bedeutung des Beleges von Genetz irrtümlich ist und das Wort mit dem Verb 'lecken' identisch ist (vgl. T. I. Itkonen: ebd).




    Bibliográfia
    • FUV = Collinder, Björn, Fenno-Ugric Vocabulary. An Etymological Dictionary of the Uralic Languages. Stockholm 1955.
    • Lehtisalo: MSFOu 67: 235 = Suomalais-Ugrilaisen Seuran Toimituksia. Mémoires de la Société Finno-Ougrienne. 1–, Helsinki 1890–.
    • Toivonen: SitzFAk 1949: 180 = Sitzungsberichte der Finnischen Akademie der Wissenschaften. 1908-. Helsinki 1909-.
    • E.Itkonen: UAJb 28: 61 = Ural-Altaische Jahrbücher. 24–, Wiesbaden 1952– [Fortsetzung von UJb.]