Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. kaja- FU    'dob (ige)'  de 'werfen'  en 'throw (tr)'



    UEW № 223 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Dob


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    mordvinEkaja- 'hinwerfen, hineinlegen; ausgießen, ablegen (Kleider)'
    Mkaja- 'hinwerfen, hineinlegen; ausgießen, ablegen (Kleider)'
     
    udmurt/votjákSkujal- 'werfen, streuen, herumstreuen'
    Gkujal- 'werfen, wegwerfen'Wichm [wotj]
     
    komi/zürjénSkoj- '(Wasser auf den Badestubenofen) gießen, gießen, ausgießen, (werfend) ausschütten'
    SOko̭j- 'лить, бросать...'
    Pkoj- '(Wasser auf den Badestubenofen) gießen, gießen'
     
    magyar hajít- 'werfen, schleudernMNSz HHC
    reghagyít- 'werfen, schleudernMNSz HHC
    Althanyít- 'werfen, schleudernMNSz HHC


    Magyarázat

    Das wotj. al ist ein Ableitungssuffix.

    Die perm. Wörter fallen — was ihren Stammvokal anbelangt — in den meisten Dialekten mit folgenden Wörtern zusammen: wotj. S kuj- 'schaufeln', kuj 'Schaufel', syrj. I koj- '(Schnee) schaufeln, SO koj 'маленькая, узенькая лопатка'. Diese Wörter sind voneinander zu trennen, weil in den Verben mit der Bedeutung 'werfen' die Vokale der ersten Silbe auf ein urperm. (geschlossenes) *, während die Wörter mit der Bedeutung 'Schaufel, schaufeln' aber auf ein (offenes) *o zurückgehen.

    Die ungarischen Sprachwissenschaftler (MUSz. 67; Gombocz: Nyr. 27: 199; Beke: NyK 43: 162; Horger: MSzav. 71; SzófSz) haben früher hajít- für ein mit Faktitivsuffix abgeleitetes Verb von hagy- 'lassen' (s. *kaδ̕a- 'lassen, verlassen, bleiben' U) gehalten. Das ist nicht akzeptabel.

    Das finn. Verb kaiva- 'graben' — mit dem die obigen perm. Wörter im SKES mit ? verglichen wurden — kann aus semantischen Gründen nicht hierher gestellt werden (s. unter *kojwa- 'graben, schöpfen' FP, ? U).



    Bibliográfia
    • Toivonen: FUF 22: 142 = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • MSzFE = A magyar szókészlet finnugor elemei. 1–3. Föszerkesztő: Lakó György. Szerkesztő: Rédei Károly [1–3] és K. Sal Éva [3]. Munkatársak: Erdélyi István, Fabricius-Kovács Ferenc, Gulya János, K. Sal Éva, Vértes Edit. Budapest 1967, 1971, 1978.
    • K.Sal : NyK 67: 341
    • TESz = A magyar nyelv történeti-etimológiai szótára. I–III. Főszerk. Benkő Loránd. Szerk. Kiss Lajos – Papp László (1–2), Kubínyi László – Papp László (3). Budapest 1967–1976.
    • VglWb 1: 27 = Donner, O., Vergleichendes Wörterbuch der finnisch-ugrischen Sprachen. Leipzig I, 1874 ; II, 1876; III, 1888.