Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. keltä- FW    'kifeszít, megfeszít'  de 'spannen'  en 'tighten, draw, taut, stretch'



    UEW № 1297 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Tép. Húz


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    számi/lappLkieltē- 'spannen, strecken, z.B. eine Schnur zwischen zwei Bäumen'
    Ngœl'de--ld- 'bend, cock, stretch (bow, gun, spring), erect (tail)'
     
    mordvinEkiľďe- 'an-, vorspannen'
    Mkiľďe- 'an-, vorspannen'
     
    mari/cseremiszKBkelδä- 'ein Pferd festbinden, tüdern'Ramst [tscher]
    Bkə̑lδe- 'binden'FUF:22:126 (Beke)


    Magyarázat

    Lapp. ie in L kieltē- ist möglicherweise unter dem Einfluß von lapp. N giellâ- 'set, put in position (snare)' entstanden, das eine ähnliche Lautform und Bedeutung hat.

    Die tscher. Bedeutung 'binden' dürfte aus der ursprünglichen Bedeutung über 'befestigen, knüpfen' entstanden sein. Vgl. dt. spannen 'einen Bogen spannen, ausstrecken, vorspannen, fesseln' ~ ahd. spannan 'umspannen, befestigen, knüpfen'.



    Bibliográfia
    • E.Itkonen: FUF 26: 194, 29: 306, 31: 178, 227, = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • Räsänen: Vir 1947: 171 = Virittäjä. 1–, Helsinki 1897–.