Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. ampɜ- FP    'hajít; lő'  de 'werfen; schießen'  en 'throw (v), shoot '



    UEW № 1189 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Vadászat. Halászat,  Dob


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    finn ampu- 'schießen'
     
    észt ambu 'Bogen'Gen. ambu
     amb 'Bogen'Gen. ammu
     ammu 'Bogen'Gen. ammu
     
    számi/lappRuijaambo- 'schießen'< finn
    Nabˈbo- -bb- 'boil over, boil so fast that part of the contens runs away'
    Koaʙ̀pɒ- 'anschwellen, über die Ufer treten (das Wasser im Fluß und im See sowie auch im Kessel, wenn z.B. zu viel Fische hineingelegt werden, überkochen (von der Suppe)'T.I.Itkonen, WbKKlp: 1
    Notaʙ̀pɒ- 'anschwellen, über die Ufer treten (das Wasser im Fluß und im See sowie auch im Kessel, wenn z.B. zu viel Fische hineingelegt werden, überkochen (von der Suppe)'T.I.Itkonen, WbKKlp: 1
    Kldàm̄bpɒ- -ā- 'anschwellen, über die Ufer treten (das Wasser im Fluß und im See sowie auch im Kessel, wenn z.B. zu viel Fische hineingelegt werden, überkochen (von der Suppe)'T.I.Itkonen, WbKKlp: 1
    Kàm̄bpɒ- -ā- 'anschwellen, über die Ufer treten (das Wasser im Fluß und im See sowie auch im Kessel, wenn z.B. zu viel Fische hineingelegt werden, überkochen (von der Suppe)'
     
    udmurt/votjákSi̮b- 'schießen'
    Kə̑b- 'schleudern, werfen'
    Gı̣̑bı̣̑- 'schießen'Wichm [wotj]


    Magyarázat

    Finn. u und lapp. o sind Verbalsuffixe.


    Im Wotj. kann ein Lautwandel *a > *u > stattgefunden haben (vgl. E. Itkonen: FUF 31: 303).

    Im Lapp. muß ein Bedeutungswandel 'schießen' → 'überkochen' angenommen werden.



    Bibliográfia
    • ÁKE 383 = Munkácsi, Bernát, Árja és kaukázusi elemek a finn-magyar nyelvekben. 1. kötet. Magyar szójegyzék s bevezetésül: a kérdés története. Budapest 1901.
    • Munkácsi: Ethn 6: 352 = Ethnographia. 1–, Budapest 1890–.
    • Wichmann: FUF 1: 192 = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • E.Itkonen: FUFA 27: 35, 31: 156, 303 = Anzeiger der Finnisch-ugrischen Forschungen [Angaben s. unter FUF]
    • Toivonen: JSFOu 34/2: 43 = Suomalais-ugrilaisen Seuran Aikakauskirja. Journal de la Société Finno-Ougrienne. 1–, Helsinki 1886–.
    • Ahlqvist: Kulturw 240 = Ahlqvist, August, Die Kulturwörter der westfinnischen Sprachen. Ein Beitrag zu der älteren Kulturgeschichte der Finnen. Deutsche, umgearb. Aufl. Helsingfors 1875 (Forschungen auf dem Gebiete der ural-altaischen Sprachen. II. Theil).
    • Wichmann: MSFOu 21: 24 = Suomalais-Ugrilaisen Seuran Toimituksia. Mémoires de la Société Finno-Ougrienne. 1–, Helsinki 1890–.
    • MUSz 707 = Budenz, József, Magyar–ugor összehasonlitó szótár. Budapest 1873–1881.
    • NyH7 42.00
    • SKES = Suomen kielen etymologinen sanakirja. I, Helsinki 1955 [Autor] Y. H. Toivonen; II, 1958 [Autoren] Y. H. Toivonen – Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; III, 1962 [Autoren] Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; IV, 1969 [Autoren] Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; V, 19
    • Castrén: Suomi 1845: 181
    • Lindström: Suomi 1852: 13
    • Wichmann: Vir 1930: 393 = Virittäjä. 1–, Helsinki 1897–.
    • A.Kövesi : Vir 1963: 244
    • Lytkin: VokPerm 202 = Лыткин, В. И., Исторический вокализм пермских языков Москва 1964.