Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. urke- FW    'szabadul vhonnan, eltávozik, menekül'  de 'wegkommen, abgehen, fliehen'  en 'be set free, leave, flee'



    UEW № 1667 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Távolodik


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    finn urkene 'komma åstad iväg till vägs,, fara av, avgå, avresa, bära av, avlägsnas, sträcka sig, wegkommen, abfahren, abgehen, abreisen, abstoßen, sich entfernen, sich ausdehnen, sich erstecken'
     
    lív ur̆gə̑ 'fliehen, meiden'
     
    mordvinEorgoďe- 'fliehen entfliehen, die Flucht ergreifen'
    Mvoŕgoďe oŕgoďe 'fliehen entfliehen, die Flucht ergreifen'


    Magyarázat

    Finn. ne und mord. ďe sind Verbalsuffixe.

    Est. ürga- 'anfangen, plötzlich aufspringen, auffahren, sich schwingen' (Paasonen: MordChr. 102) kann wegen des palatalen Vokalismus und der ursprünglichen Bedeutung 'anfangen' nicht hier eingeordnet werden.




    Bibliográfia
    • Mägiste: ComBalt 1: 128 = Commentations Balticae, Jahrbuch des Baltischen Forschungsinstituts. 1–, Bonn 1953–.
    • Kettunen: LivWb
    • SKES = Suomen kielen etymologinen sanakirja. I, Helsinki 1955 [Autor] Y. H. Toivonen; II, 1958 [Autoren] Y. H. Toivonen – Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; III, 1962 [Autoren] Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; IV, 1969 [Autoren] Erkki Itkonen – Aulis J. Joki; V, 19
    • VglWb 1: 1011 Anm = Donner, O., Vergleichendes Wörterbuch der finnisch-ugrischen Sprachen. Leipzig I, 1874 ; II, 1876; III, 1888.