Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. pača FU    'lélek (halotté)'  de 'Seele (von Verstorbenen)'  en 'soul of the dead'



    UEW № 682 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés

    Fogalomkör: Lélek


    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    ? mordvin paća 'Gespenst Seele'JSFOu: 26.4:11 (Paasonen)
     pača 'Gespenst Seele'
    Ečopaća 'Gespenst Seele'JSFOu: 26.4:11 (Paasonen)
    Ečopača 'Gespenst Seele'
    Mšopača 'Gespenst Seele'JSFOu: 26.4:11 (Paasonen)
     
    ? hanti/osztjákVpăčak 'totgeborenes Kind (wurde wenigstens früher, unter einem entfernten hohlen Baum begraben, damit es nicht 'wanderte' ...)'Ostjakisches: 756
    Kampăčeχ 'totgeborenes od. vor der Taufe gestorbenes Kind (macht den Leuten Angst)'Ostjakisches: 756
     
    kamassz păčeχ 'totgeborenes od. vor der Taufe gestorbenes Kind (macht den Leuten Angst)'Donner+Joki


    Magyarázat

    Das mord. Wort ist eine verdunkelte Zusammensetzung. Die erste Komponente (čov) bedeutet 'menschliche Seele'. Da die zweite Komponente nur in Zusammensetzungen vorkommt, ist ihre Bedeutung nicht sicher zu erschließen und macht die Zusammenstellung mit dem ostj. Wort zweifelhaft.

    Zum mord. Wechsel ć ~ č (paća ~ pača) vgl. kućkan ~ kučkan 'Adler'.

    Zum Bedeutungsverhältnis mord. 'Gespenst' ~ ostj. 'totgeborenes Kind' vgl. skr. préta- 'gone forward, departed, dead man, corpse' ~ 'ghost, spirit' usw.




    Bibliográfia
    • Collinder: CompGr 413 = Collinder, Björn, Comparative Grammar of the Uralic Languages. Stockholm 1960.
    • Steinitz: FgrVok 63 = Steinitz, Wolfgang, Geschichte des finnisch-ugrischen Vokalismus. Stockholm 1944 (Acta Instituti Hungarici Universitatis Holmiensis. Series B, Linguistica. 2).
    • Toivonen: FUF 19: 77 = Finnisch-ugrische Forschungen. 1–13, Helsingfors – Leipzig 1901–1913; 14–, Helsingfors [später:] Helsinki 1914–.
    • FUV = Collinder, Björn, Fenno-Ugric Vocabulary. An Etymological Dictionary of the Uralic Languages. Stockholm 1955.
    • E.Itkonen: UAJb 28: 73 = Ural-Altaische Jahrbücher. 24–, Wiesbaden 1952– [Fortsetzung von UJb.]