Uralonet
MTA Nyelvtudományi Intézet MagyarEnglishDeutsch   InformációkSúgó

  1. tarttɜ- FU    'fennakad, hozzáragad'  de 'steckenbleiben, klebenbleiben'  en 'cling to, stick to, get caught'



    UEW № 1029 Sorszám szerint: << Előző Következő >> Új keresés



    Egyeztető rész - (leány)nyelvi adatok
     
    ? finn tarttu- 'etw. fassen, ergreifen, erfassen, nach etw. greifen, haschen; sitzenbleiben, hängenbleiben, steckenbleiben, klebenbleiben, sich an etw. hängen; anstecken, ansteckend sein'
     
    ? vót tarttu- 'etw. fassen, ergreifen, erfassen, nach etw.greifen, haschen; sitzenbleiben, hängenbleiben, steckenbleiben, klebenbleiben, sich an etw. hängen; anstecken, ansteckend sein'SKES
     
    ? magyar tart- 'halten; verwahren, bewahren; für etw. halten; erachten, befinden; schätzen; nähren; (an)dauern; jn. fürchten, sich vor jm. fürchten, etw. befürchtenMNSz HHC
     tartoz- 'schulden, schuldig sein; verpflichtet od. verbunden sein; gehören, hingehören, zugehörenMNSz HHC
     tartalék 'Reserve; (altung.) Hindernis; DammMNSz HHC
     tartalom 'Inhalt, GehaltMNSz HHC
    Alttart- 'enthalten, in sich fassen; gehören; befallen; einhalten, hüten; befolgenMNSz HHC
    Alttartalék 'Hindernis; DammMNSz HHC


    Magyarázat

    Finn. u ist ein Ableitungssuffix.

    Zum verhältnis der rekonstruierten Bedeutung zur ungarischen Bedeutung 'halten' vgl. finn. pitä- 'halten' ~ mord. E peďa-, M peďe- 'sich anschließen, ankleben, sich anhaften'.

    Die Zusammenstellung ist unsicher, weil das finn. Wort möglicherweise mit est. tardu- 'erstarren, steif werden, gerinnen' und tarreta- id. zusammengehört und höchstwahrscheinlich die Ableitung eines Grundwortes *tartɜ 'steif, starr, klebrig (Stoff, Material)' auf tu ist.



    Bibliográfia
    • Gyarm: Aff 84, 95 = Affinitas lingvae Hvngaricae cvm lingvis Fennicae originis grammatice demonstrata. Nec non vocabvlaria dialectorvm Tataricarvm et Slavicarvm cvm Hvngarica comparata. Avctore Samvele Gyarmathi. Gottingae 1799.
    • MSzFE = A magyar szókészlet finnugor elemei. 1–3. Föszerkesztő: Lakó György. Szerkesztő: Rédei Károly [1–3] és K. Sal Éva [3]. Munkatársak: Erdélyi István, Fabricius-Kovács Ferenc, Gulya János, K. Sal Éva, Vértes Edit. Budapest 1967, 1971, 1978.
    • MUSz 184 = Budenz, József, Magyar–ugor összehasonlitó szótár. Budapest 1873–1881.
    • Rédei: NyK 65: 160 = Nyelvtudományi Közlemények. 1–, Pest, [später:] Budapest 1862–.
    • Lindström: Suomi 1852: 92
    • TESz = A magyar nyelv történeti-etimológiai szótára. I–III. Főszerk. Benkő Loránd. Szerk. Kiss Lajos – Papp László (1–2), Kubínyi László – Papp László (3). Budapest 1967–1976.
    • VglWb 1: 476 = Donner, O., Vergleichendes Wörterbuch der finnisch-ugrischen Sprachen. Leipzig I, 1874 ; II, 1876; III, 1888.